Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/me.justme

Gratis bloggen bei
myblog.de





Glaubt nie wieder, ihr könntet euch bei mir sicher sein.

Findet ihr ich bin eine Schlampe, nur weil ich ab und zu ein bisschen Nähe brauche. Ein bisschen Liebe. Ein bisschen Aufmerksamkeit. Ich bin auch nur ein Mensch, okay? Ich kann nichts dafür, dass ich meine Bedürfnisse habe. Die hat jeder. Warum kritisiert ihr gerade mich dafür?

Wisst ihr nicht was Worte bewirken können? Ihr nennt mich Hure und Schlampe, dabei wisst ihr gar nicht wie ich in Wirklichkeit bin. Habt ihr euch einmal mit mir als Mensch beschäftigt?

Und wie kommt ihr überhaupt auf diese netten Spitznamen. Ich kann mich nicht erinnern euch je Vorlagen dafür gegeben zu haben. Also wer hat euch was erzählt? Und warum glaubt ihr diesem jemand mehr als eurem eigenen Verstand. Weil es einfacher ist oder? Es ist einfacher zu übernehmen was man so hört, als sich selbst Gedanken zu machen. Denn wenn ihr nur einen Moment aufpassen würdet, ich wäre mir sicher ihr würdet merken, dass keines dieser Wörter auf mich zutrifft. Ja ich tanze ab und zu mit Jungen auf einer Party. Mit Jungen,die ich kenne und mag und über tanzen geht das nie was. So ist das! Seid ihr jetzt enttäuscht? Hättet ihr euch mehr schmutzige Details erhofft? Oder denkt ihr immer noch an die Geschichte vor 2 Jahren. Als ich diesen Jungen geküsst habe, auf dieser Party. Findet ihr deshalb ich würde mich an jeden ranmachen? Dann denkt mal nach. Und jetzt sagt mir, wer von euch hat noch nie jemanden geküsst, den er nicht geliebt hat? Wenn du sagst noch nie, dann Respekt! Dann bist du ein besserer Mensch als ich. Ein besserer Mensch als die meisten. Ich bin fast sicher, dass ein Großteil von euch das nicht von sich behaupten kann oder? Oder etwa doch? Es tut mir Leid, wenn ich mich irre. Verzeiht mir.

Aber seid mal ehrlich. Wäre es anders wenn ich nicht auf diese Party gegangen wäre. Es spielt doch keine Rolle, selbst wenn ich nie dort gewesen wäre, das Ergebnis wäre am Ende wohl dasselbe gewesen.

Oder auch nicht.

Ich glaube, das ist das Entscheidende. Niemand von uns weiß genau, wie viel Einfluss wir auf das Leben der anderen haben. Normalerweise gibt es keinen Hinweis, deshalb machen wir einfach weiter, ohne über unser Verhalten nachzudenken.

Und darüber sollten ihr euch Gedanken machen. Bitte.

6.11.10 14:19


Werbung


Veränderung.

Veränderungen. Wir mögen sie nicht. Wir haben Angst davor. Aber wir können sie nicht aufhalten. Wir müssen uns ihnen anpassen, ansonsten bleiben wir zurück. Es tut weh zu wachsen. Wenn jemand sagt, er wäre nicht so, lügt er. Aber Fakt ist, nur wenn sich Dinge verändern, gleichen sie sich auch. Und manchmal, manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Wenn wir uns darauf einlassen, kann es manchmal sogar besser werden. Auch wenn Veränderung mit Trennung und Schmerz zusammen hängt, ist sie nichts schlechtes. Zumindest nicht immer. Oft lässt sie uns neue Seiten entdecken und mit neuen Gedanken spielen. Deshalb sollten wir darauf eingehen und es zulassen. Manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Und manchmal ist Veränderung alles.

23.9.10 22:53


Wünsch dir was.

Wünsch dir etwas und behalte es in deinem Herzen.

Egal was du auch willst – wünsch dir was du willst!

Hast du dir was gewünscht? Gut!

Jetzt glaub daran, dass es wahr werden könnte.

Du weißt nie wo das nächste Wunder herkommen wird oder das nächste Lächeln.

Wann der nächste Wunsch wahr wird.

Aber wenn du daran glaubst, dass es schon an der nächsten Ecke passieren kann,

und du dein Herz öffnest, deinen Glauben behälst,

dann bekommst du vielleicht das, was du dir wünschst.


Die Welt ist voller Magie,

du musst nur daran glauben.

Also wünsch dir was.

Hast du's ? Gut.

Und jetzt glaub daran.

Aus vollem Herzen.


 

[Ist es wirklich so einfach?]

 

20.9.10 20:01


People always leave.

Menschen gehen. Menschen kommen. So ist das wohl im Leben. Und so wird es immer sein. Daran können wir nicht ändern. Wir können nur versuchen die Menschen, die wir lieben so zu behandeln, dass sie bleiben. Und nicht gehen.

 

Aber irgendwie bekomme ich das nicht so toll hin...

20.7.10 21:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung